FestAusschuss Aachener Karneval e.V.

Der FestAusschuss Aachener Karneval ist die Interessenvertretung des Karnevals in Aachen. Ihm sind 50 Mitgliedsvereine mit rd. 8500 Mitglieder angeschlossen. Erstmals wurde 1829 das Festordnende Komitee geschichtlich erwähnt.

Der FestAusschuss organisiert den Rosenmontagszug mit rd. 3000 Teilnehmern, 170 Wagen und Gruppen von Vereinen und Privatgruppen bei rd. 250 bis 300 TSD Zuschauern sowie den Kinderkostümzug mit rd. 3000 Kindern und 120 Wagen und Gruppen aus KiTas, Schulen, Vereinen und Verbänden bei rd. 60 TSD Zuschauern.

Karlspreis, CHIO, Printen, Karneval

Neben den Aachener Printen und dem CHIO ( in der Muttersprache Öcher Prente än d´r Tschio) und der leider zur Zeit nur noch viertklassigen Alemannia ist der Karneval mit das Lebensgefühl in dieser Stadt.

Teil des immateriellen Unesco Kulturerbes

Gemeinsam mit den Festkomitees aus Bonn, Köln und Düsseldorf wurde 2015 die Trägergemeinschaft der ABCD Jecken der Aachener Karneval als Rheinischer Karneval mit all seinen lokalen Varianten in die Listen des immateriellen Kulturerbes des Landes Nordrhein-Westfalen als auch in das bundesweite Verzeichnis der Deutschen Unsesco Kommission eingetragen.

Hochburg des Kinderkarnevals

Kinderkarneval wird in Aachen bereits vor dem letzten Krieg besonders als Familienereignis groß geschrieben. Das Team des Arbeitsausschusses Aachener Kinderkarneval ist Teil des FestAusschusses und ist für die Organisation des nahezu in dieser Form in Deutschland einmaligen Aachener Kinderkarnevals verantwortlich. Angeführt werden die kleinen Narren in Aachen durch den Märchenprinzen mit seinem Hofstaat, seiner Garde und dem Tanzpaar und den beiden Traditionsfiguren Miez und Anton. Über 3000 Kinder besuchen alleine jedes Jahr die Veranstaltungen des Märchenprinzen ohne die unzähligen Kinderveranstaltungen der Vereine, Schulen, Kitas und Pfarren.

In der Stadt Aachen gibt es neben dem Prinzen des Aachener Karnevalsverein mit seinem Hofstaat in 6 verschiedenen Stadtteilen weitere Bürgerprinzen oder Dreigestirne.

Fastelovvendsparade, Adventssingen, Fernsehsitzung, Ehrentoupet

Ein Highlight zur Karnevalszeit für Jecke aus dem Dreiländereck ist die Öcher Fastelovvendsparade. Ca. 300 Musiker und 300 Uniformierte ziehen an einem Samstag in der Session durch Aachens Straßen und spielen zusammen Karnevalsmusik. Ein Erlebnis und ein Muss für jeden Karnevalsbegeisterten.

Mit dem Ball der Mariechen als Hommage an die Tanzmariechen, Tanzpaare und Tanzgruppen bedankt sich der FestAusschuss Aachener Karneval alljährlich bei den ehrenamtlichen Akteuren des karnevalistischen Tanzsports und deren Höchstleitungen für die Gesellschaften.

Beim Adventssingen der Öcher Fastelovvendskünstler, dem ökumenischen Sessionseröffnungsgottesdienst oder der Abschlussmesse an Aschermittwoch im hohen Dom zu Aachen wird auch die Pflege der Öcher Mundart, des Öcher Platt, groß geschrieben.

Die Aachener Karnevalswelt ist mit fast 400 Karnevalsveranstaltungen in den verschiedensten Ausprägungen eine bunte Blumenwiese mit vielen bunten Formaten für alle Geschmäcker der Jecken von Nah und Fern. Integration und Inklusion werden hier groß geschrieben. Ob Saal- oder Straßenkarneval mit dem ältesten Aachener Karnevalsverein dem Traditionskorps Stadtgarde „Ocher Penn“ , den vielen kleinen Veranstaltungen der Vereine, Pfarren und Kneipen oder mit der Fernsehsitzung des AKV zur Verleihung des Ordens wider den tierischen Ernst ist für den Jeck etwas dabei.

Die Verleihung von Preisen und Orden im Karneval ist immer sehr beliebt. Einen besonderen Preis, der so in Deutschland wohl nicht noch ein zweites Mal verliehen wird, verleihen die Öcher Figaros. Diese Frisöre verleihen alljährlich an verdiente Persönlichkeiten aus Aachen ein Ehrentoupet. Für wahr alljährlich ein haariges Vergnügen.

Wir alle sind Aachener Karneval!

Aus dem Verband

Armin Laschet erhält 2020 Orden wider den tierischen Ernst

AACHEN | NRW-Ministerpräsident Armin Laschet erhält den Orden wider den tierischen Ernst und steigt in den Narrenkäfig

Posted in Aus den Regionen | Tagged | Kommentare deaktiviert für Armin Laschet erhält 2020 Orden wider den tierischen Ernst

Nachhaltig Jeck – mit dem E-Bike zum Karneval

AACHEN | Nachhaltig und klimaneutral feiern: Mit dem E-Bike zu närrischen Veranstaltungen dank Kooperation mit Velocity

Posted in Aus den Regionen | Tagged | Kommentare deaktiviert für Nachhaltig Jeck – mit dem E-Bike zum Karneval

Hier geht es zur Webseite des FestAusschuss Aachener Karneval e.V.

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite,. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten. zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen